Miriam Ziegler
zurück || News
Erfolgreiche Titelverteidigung bei den Österreichischen Meisterschaften 2010!

Vom 9. bis 12. 12. 2009 fanden in der Olympia World Innsbruck die Österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften auf sehr hohem sportlichen Niveau statt, wie Verbandspräsidentin Christiane Mörth erfreut betonte.

Mit großer Spannung warteten alle auf den Damenbewerb, da es zwischen den Favoritinnen Miriam Ziegler und Kerstin Frank um die nationale Olympiaqualifikation ging.

Vor den Meisterschaften war Miriam mit ihrer Trainerin Eva Martinek wieder für einige Tage nach Paris gefahren, um sich in Ruhe auf den so wichtigen Bewerb vorzubereiten. Dort gab es ihr viel Auftrieb, dass die mehrfache Europameisterin aus Franreich, Surya Bonaly  die ebenfalls in der Halle trainierte von der Bande aus ihre Programme beobachtete und anerkennend applaudierte.

Dann sorgte noch ein Anruf vom ÖOC für zusätzlichen Terminstress: am Abreisetag zur ÖM fand die Vorstellung der Olympia-Kollektion statt und Miriam wurde zur Präsentation eingeladen. Doch schließlich saß man zeitgerecht im Flugzeug nach Innsbruck und konnte am Wettkampftraining und an der Auslosung am Donnerstagabend teilnehmen.

Schon beim Aufwachen am. Freitagmorgen im Landessportheim Innsbruck fühlte sich Miriam selbstbewusst und siegessicher. Auch beim Einlaufen klappten alle Elemente problemlos. Mit einem fehlerfreien Kurzprogramm, erstmals in dieser Saison mit 3Lz+2T, 3S und 2A, Pirouetten und Schritte auf Level 3 und 4, legte Miriam den Grundstein für eine erfolgreiche Titelverteidigung. Mit 53,81 Punkten hatte sie einen großen Sicherheitspolster von 9 Punkten auf die Zweitplatzierte des KPs.

Am Samstag war die Aufregnung natürlich noch größer, sah man sich dem ersehnten Ziel schon nahe. Schon beim Einlaufen merkte man Miriam die Nervosität an. In der Kür patzte sie dann bei den beiden ersten Elementen (3Lz, 3Lo+2T+2Lo), konnte aber drei Dreifache sicher landen, bekam für alle Pirouetten Level 4 und für die Schritte Level 3 und 4. So reichte die dritte Kürwertung für den verdienten Gesamtsieg mit 139,57 Punkten.


 
Copyright © 2017 Miriam Ziegler. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Template designed by © Friederike Worff

Andere Webseiten designed by Friederike Worff:
http://denisekoegl.sport-austria.eu/
http://www.viktor-pfeifer.com/
http://manuelkoll.sport-austria.eu/
http://www.heissundsuess.at/
http://www.ekl-austria.at/
http://www.fede-arts.com/
http://michaelhatz.sport-austria.eu/
http://www.eke-vienna.at/
http://eiskunstlauf.sport-austria.eu/